"Maybe one day, by accident or poetry, you like to stay?" - Chico Buarque.


Caetano Veloso Tonada de Luna llena

Saturday, September 27, 2014

Herbstinspiration


Herbst
Zeit der Besinnung
Ruhe
 
"Herbstsonne und Bäume"
Egon Schiele




Nebelmeer
lädt ein
zur Rückkehr nach innen
Kraft tanken
 
die Gedanken durchwehen lassen
vom Wind
 
Klarheit finden
für den Frühling
 




 
 

gebeugt
vom Leben
doch nicht entwurzelt
 
entblättert
vom Herbst
doch nicht tot
"kleiner Baum im Spätherbst"
Egon Schiele
 
ergraut
in der Dämmerung
doch nie ohne Hoffnung
 
denn
die Wurzeln des Lebens
die Hoffnung
der Wille
sind noch fest
tragen den Baum
auch
durch diesen Winter
 
 



 
"Blatt im Wind"

 
Blatt im Wind
 
tanzen
fliegen
 
Höhepunkt
eines kurzen Lebens
 
5 Sekunden lang
 




 
 
Risse in meiner Seele
härten
die Schale

tief unten
das Meer
meiner selbst

bedeckt
von der Erde
der Erfahrungen
"Herbstbaum im Wind"
Egon Schiele
 
doch immer wieder
finden meine Gedanken
ein Boot
 
immer öfter
segle ich auf meinem Meer
nach vorne

in die Zukunft

zu mir




2 comments :

  1. Eine wirklich herbstlich-melancholische Stimmung. Die Wurzeln sind ein schönes Bild für die Erneuerungskraft der Natur.

    ReplyDelete

I appreciate your comments- find a minute or two to share your views